News, updates & opinion

Sekundärrohstoffe im Lebensmittelbereich als Essenz für die urbane Circular Economy.

Städte spielen eine zentrale Rolle in der globalen Wirtschaft und sind Impulsgeber für ein kreatives und innovatives Wachstum. Gleichwohl unterliegen sie aufgrund ihrer Größe einer gewissen Komplexität und verbrauchen immense Ressourcen, was sich zum Beispiel auch in der Lebensmittelherstellung und -versorgung niederschlägt. Eine isolierte Ansicht ist dabei nicht möglich, denn...

Continue reading
crop focused repairman fixing graphics card on computer

A circular electronics sector in Berlin: how to leverage the city’s potential?

With continuous digitalisation, increasing affordability of products and rapid urbanisation,  cities produce enormous amounts of electronic waste. Read more about framing the electronics sector here. BSR's recycling centers separately collect a total of around 4 kg per person per year of old electrical equipment (Source).  Berlin looks at the diverse...

Continue reading

Why should we care about Printing Blankets?

On 03-04.06, as part of the Haus der Materialisierung project, Material Mafia, together with Circular Berlin and TU Berlin, organised the first seminar and the workshop on the topic of Printing Blankets  You would ask: Printing Blankets?  The rubber printing blanket is used in the process of offset printing. It...

Continue reading

DIN SPEC on Zero Waste has been published

A consortium of NGOs, science and business formulated a DIN SPEC on a zero waste vision for companies. During the one-year development process of the DIN SPEC, Laura Grotenrath represented Circular Berlin as a delegate of the coordinating body for standardization work of environmental associations (Koordinierungsstelle für Normierungsarbeit der Umweltverbände/...

Continue reading

Striving for Impact within a circular economy.

In our community of changemakers, such words as: “mission”, “impact”, “change”, and “transformation” are used quite often. Every new social and environmental organization has set up big and ambitious goals to change the current system towards becoming more sustainable, inclusive, fair and social.  Within Circular Berlin, we believe that the...

Continue reading

Circular Economy, Zero Waste oder Cradle-to-Cradle?

Tiermägen sind voll mit Plastik, eine Reparatur kostet zehnmal mehr als das Neuprodukt, Rücksendungen werden verbrannt – das klingt nicht nach geschlossenen Kreisläufen! Am 12.01.2021 war Kreislaufwirtschaft als Thema bei Netzwerktreffen bei der MarziPlan. Die Cradle to Cradle NGO setzt sich ein für Bildung & Vernetzung und spricht über Herausforderungen und Meilensteine,...

Continue reading

Kompostieren in der Stadt, kein Problem!

In Berlin mit über 3,7 Millionen Menschen gehen pro Jahr und Einwohner*in 85-89 kg Bioabfall verloren (Selbstkalkulation: Abfallbilanz 2017, Stand vor der Einführung der Bioabfall-Sammlung als Pflichttonne). Damit wird der natürliche Stoffkreislauf unterbrochen. Eigentlich könnte aus dem Abfall fruchtbarer Wurmhumus werden. Durch Kompostierung. Und das geht auch in der Stadt....

Continue reading