News, updates & opinion

Circular Economy, Zero Waste oder Cradle-to-Cradle?

Tiermägen sind voll mit Plastik, eine Reparatur kostet zehnmal mehr als das Neuprodukt, Rücksendungen werden verbrannt – das klingt nicht nach geschlossenen Kreisläufen! Am 12.01.2021 war Kreislaufwirtschaft als Thema bei Netzwerktreffen bei der MarziPlan. Die Cradle to Cradle NGO setzt sich ein für Bildung & Vernetzung und spricht über Herausforderungen und Meilensteine,...

Continue reading

Kompostieren in der Stadt, kein Problem!

In Berlin mit über 3,7 Millionen Menschen gehen pro Jahr und Einwohner*in 85-89 kg Bioabfall verloren (Selbstkalkulation: Abfallbilanz 2017, Stand vor der Einführung der Bioabfall-Sammlung als Pflichttonne). Damit wird der natürliche Stoffkreislauf unterbrochen. Eigentlich könnte aus dem Abfall fruchtbarer Wurmhumus werden. Durch Kompostierung. Und das geht auch in der Stadt....

Continue reading

Circular Berlin’s 2020 in a nutshell

What a year!  2020 was extraordinary, different, challenging, life-changing, flexible, and other adjectives you can find to describe the whole situation.  For us, in Circular Berlin, it was not an exception. We had to find our way to work differently, to adjust to the situation, and to keep on with...

Continue reading

Die Rolle der Baustoffindustrie in der Kreislaufwirtschaft

Im Rahmen des laufenden Projekts über Circular Economy in der Bauindustrie, in Zusammenarbeit mit dem EIT Climate-KIC, sprach Circular Berlin mit Alexandra Decker von CEMEX Deutschland über die Herausforderungen und Chancen der Kreislaufwirtschaft in der Baustoffindustrie. Alexandra Decker ist bei CEMEX Deutschland für den Bereich Public Affairs zuständig. Für das...

Continue reading